DAI Pressekonferenz & Eröffnungsveranstaltung

 

© zukunftsgeraeusche

Das TU-Forschungsprojekt „Die digital vernetzte Protokollstrecke – urbanes Testfeld automatisiertes und vernetztes Fahren in Berlin DIGINET-PS“ soll autonomes Fahren unter realen Verkehrsbedingungen erforschen und weiterentwickeln. Eine Teststrecke für automatisiertes und vernetztes Fahren auf der Straße des 17. Juni wird am 19. September 2019 vom Regierenden Bürgermeister und Senator für Wissenschaft und Forschung, Michael Müller und dem Bundesverkehrsminister Andreas Scheurer eröffnet. Das Projekt wird vorgestellt von Prof. Dr. Christian Thomsen, Präsident der TU Berlin, sowie Projektleiter Prof. Dr. Dr. h.c. Sahin Albayrak, Geschäftsführender Direktor des DAI-Labors und Leiter des Fachgebietes Agententechnologien in betrieblichen Anwendungen und der Telekommunikation der TU Berlin.

(Link: https://www.dai-labor.de/)