manifesto

Workshop und Präsentation

Zum Start des manifesto findet im Rahmen der dritten Diskussionsveranstaltung des transnationalen Festivals re:bauhaus – modern emancipation, education, exchange zum Thema Verfassung – Demo- kratie und Baukultur (Verfassung II) eine Workshop-Session mit den Teilnehmenden des re:bauhaus-Netzwerks statt.

Die Teilnehmenden des re:bauhaus-Netzwerks gehen auf die BauhausWeek100 zurück, die im Herbst 2017 initiiert durch das Goethe-Institut und kuratiert von curatorial collaborative und zukunftsgeraeusche GbR stattfand.

Im Rahmen der Workshop-Session werden Lexikon-Einträge erstellt und Beiträge für den Stream erfasst. Anschließend werden die Beiträge und eine Demo-Version (Dummy) des manifesto der Öffentlichkeit als digitale Ausstellung auf Displays im BHR OX bauhaus reuse und im Rahmen der Diskus- sionsveranstaltung am Abend präsentiert.

© zukunftsgeraeusche

Programm-Ablauf:

ab 13:30 Eintreffen

14:00 – 17:30 (inkl. Kaffee und Kuchen)
Workshop-Session manifesto

17:30 Pause

18:00
Präsentation manifesto

19:00
Podiumsdiskussion Verfassung – Demokratie und Baukultur (Verfassung II)