Terminal Of Freedom | Installation

Vorstellung Dirk Großer

Vorstellung Terminal of Freedom

 

© Dirk Großer

Dirk Großer portraitiert Menschen, die über ihre eigene Vision von Freiheit sprechen und installiert die filmischen Portraits in öffentlichen Einrichtungen. Die gläserne Architektur des bauhaus reuse wird zum Gedankenraum. An den Wänden spiegeln sich Begriffe und Formeln zu den philosophischen Freiheitsbegriffen. Parallel wird ein Chat gepflegt, wo Freiheitsentwürfe diskutiert und sofort visualisiert werden. Unter anderem als Lecture Performances und anhand neuer Arbeiten, die zeitgleich entstehen. Das Projekt Terminal der Freiheit wird als interaktive Schnittstelle ausgebaut.

Biografie

Dirk Großer ist Aktions,- Installationskünstler sowie Kurator. Er realisierte zahlreiche Interventionsprojekte, wie Operating System Terror (2019, Kraftwerk Mitte Dresden) oder das Filmprojekt Babel (2015, Galerie Holger John u. K42 Friedrichshafen u.a.).

 

 

Terminal Of Freedom | Installation

Introduction Dirk Großer

Introduction Terminal of Freedom

© Dirk Großer

Dirk Großer portrays people who talk about their own vision of freedom and installs the film portraits in public institutions. The glass architecture of the bauhaus reuse becomes a space for thought. Terms and formulas relating to the philosophical concepts of freedom are reflected on the walls. At the same time, a chat is maintained where freedom concepts are discussed and immediately visualzed among other things as lecture performances and on the basis of new works created at the same time. The project Terminal of Freedom will be developed as an interactive interface.

Biography

Dirk Großer is an action-, installation-artist and curator. He has realized numerous intervention projects, such as Operating System Terror (2019, Kraftwerk Mitte Dresden) or the film project Babel (2015, Galerie Holger John u. K42 Friedrichshafen and others).