Audio-Walks «F_WALKS» – im Rahmen des WIA Festival 2021 im BHROX bauhaus reuse

Samstag, 05. Juni
13:00 Feministische Audio-Walks «F_Walks» von «fem_arc» auf dem Ernst-Reuter-Platz, mit Einführung und Abschlussrunde von fem_arc und Gäst*innen

Buchung unter diesem Link

Bitte bringen Sie ein eigenes Smartphone und eigene Kopfhörer mit.

Die Audio-Walk Datei können Sie hier bereits herunterladen.

Hier ist der Audio-Walk unter Spotify abrufbar.

Die Tour wird in englischer Sprache abgehalten.

Samstag, 03. Juli
13:00 Feministische Audio-Walks «F_Walks» von «fem_arc» auf dem Ernst-Reuter- Platz, mit Einführung und Abschlussrunde von fem_arc und Gäst*innen.


© «STWST48» Festival in Linz, 2020, Shu Lea Cheang

«F_WALKS» von fem_arc sind feministische Audio-Walks in der Stadt, die der Frage nachgehen: Wie kann das Hören von Geschichten über die feministische Aneignung von (urbanen) Räumen die Neubewertung unserer eigenen Körper im Raum ermöglichen? Die Audio-Walks starten und enden auf dem Ernst-Reuter-Platz mit einer thematischen Einführung und einer Abschluss-Runde im BHROX bauhaus reuse. Während eines Spaziergangs, der von binauralen Tonaufnahmen begleitet wird, begegnen wir einer Vielfalt weiblicher Perspektiven auf den Stadtraum. Der Spaziergang ist eine Zusammenstellung von sehr unterschiedlichen Situationen an sehr unterschiedlichen Orten. Während des ruhigen Gangs durch die Stadt erleben die Teilnehmer*innen emanzipatorische Praktiken und Räume zusammen mit verschiedenen narrativen Charakteren, die sie durch die Stadt leiten. Erzählte Räume und die physische Umgebung gehen ineinander über. Was können wir voneinander lernen, unabhängig von der Entfernung, die uns trennt? Aufgezeichnete Räume schwingen im realen Raum mit. Wie wäre das, wenn wir genau hier die gleichen Praktiken anwenden würden? Die Audio-Walks sammeln Perspektiven, die oft unsichtbar und unhörbar sind und in der Stadtplanung nicht beachtet werden. Zu den behandelten Themen gehören der Zugang zu, oder der Ausschluss von Räumen, Erinnerungskultur im öffentlichen Raum und städtische Ökonomien.

Die Audio-Walks «F_WALKS» werden veranstaltet von fem_arc in Kooperation mit BHROX bauhaus reuse.

Buchung unter diesem Link

Audio-Walks «F_WALKS» – in the context of the WIA Festival 2021 at BHROX bauhaus reuse

Saturday, 5th of june
13:00 feminist Audio-Walk «F_Walks» from «fem_arc» on the Ernst-Reuter-Platz, with an Introduction and final round by fem_arc and guests.

Please book a ticket here

Please bring your own smartphone as well as an own set of headphones.

You can already download the Audio-Walk file here.

Here you can listen to the Audio-Walk directly on Spotify.

The Tour held is in english language.

Saturday, 3rd of july
13:00 feminist Audio-Walk «F_Walks» from «fem_arc» on the Ernst-Reuter-Platz, with an Introduction and final round by fem_arc and guests.


© «STWST48» Festival in Linz, 2020, Shu Lea Cheang

«F_WALKS» by fem_arc are feminist audio walks in the city that explore the question: How can listening to stories about feminist appropriation of (urban) spaces enable the re-evaluation of our own bodies in space? The audio walks start and end at Ernst-Reuter-Platz with a thematic introduction and a closing round at BHROX bauhaus reuse. During a walk accompanied by binaural audio recordings, we encounter a variety of female perspectives on urban space. The walk is a compilation of very different situations in very different places. During the quiet walk through the city, participants* experience emancipatory practices and spaces together with different narrative characters guiding them through the city. Narrated spaces and the physical environment merge. What can we learn from each other, regardless of the distance that separates us? Recorded spaces resonate with real space. What would it be like if we used the same practices right here? The audio walks gather perspectives that are often invisible, inaudible, and ignored in urban planning. Topics covered include access to, or exclusion from, spaces, memory culture in public spaces, and urban economies.

The audio walks «F_WALKS» are organized by fem_arc in cooperation with BHROX bauhaus reuse.

Booking under this link